In 4 Schritten zu Ihrem neuen Mieter

Unsere Lösung bildet den kompletten Vermietungsprozess von Anfang bis Ende digital ab – mit Fallbeispielen für jeden Anwendungsbereich.

Alles, was Sie für die digitale Vermietung brauchen, alles an einem Ort

1

Vermarktung starten

Objekte für die Vermarktung vorbereiten

Egal ob Wohnung, Gewerbeeinheit oder Garage. Bereiten Sie Ihre Objekte für die Vermarktung vor. Binden Sie 360° Rundgänge ein und definieren Sie Automatismen für die wiederkehrende Pflege von Bildern und Texten.

Objekte anbieten

Veröffentlichen Sie die Objekte mit einem Klick auf Portalen oder Ihrer eigenen Website – nutzen Sie smarte Steuerungsmöglichkeiten oder generieren Sie PDF-Angebote.

Matching mit Gesuchen

Sammeln Sie Interessenten in Ihrer eigenen Gesuchskartei und matchen Sie freie Objekte damit. So identifizieren Sie passenden Interessenten und schicken Angebote per Knopfdruck. Wie gewohnt, erhalten Sie auch die Rückmeldung auf digitalem Wege.

2

Interessenten auswählen

Passende Mietinteressenten durch Matching, Scoring oder Zufallsauswahl auswählen

Automatisierte Verarbeitung aller Anfragen

Alle eingehenden Anfragen werden automatisiert verarbeitet. Für die Vermieter sind damit alle Informationen zu allen Interessenten strukturiert zu jeder Zeit und an jedem Ort abrufbar.

Vorqualifizierung der Interessenten

Optional können weitere Daten automatisiert von den Interessenten abgefragt werden – dabei richten wir uns stets nach den AGG und DSGVO Vorgaben.

Passende Interessenten auswählen

Über verschiedene Mechanismen – wie Matching, Scoring oder Zufallsauswahl bei kommunalen Anbietern – unterstützen wir die Vorauswahl von passenden Interessenten.

3

Termine vereinbaren

Digitale Freigabe von Besichtigungsterminen - Self-Service-Buchung durch Interessenten

Besichtigungstermine abstimmen

Nutzen Sie verschiedene Funktionen, um Termine mit den Interessenten abzustimmen. Geben Sie bspw. Terminslots frei und lassen Sie Interessenten selbstständig einbuchen.

Ergebnisse aus dem Termin festhalten

Hinterlegen Sie Notizen, markieren Sie, welche Interessenten anwesend waren und entscheiden Sie, wer für die Anmietung in Frage kommt.

4

Vermietung abschließen

Selbstauskünfte digital einholen

Sparen Sie sich das Abtippen von PDFs, indem Sie für Ihre Entscheidung die Selbstauskunft und Dokumente von den Interessenten digital einholen.

Bonitätsprüfung über die Schnittstelle abrufen

Durch die digitale Selbstauskunft erhalten Sie vom Interessenten die Einwilligung zum Abruf der Bonitätsauskunft. Mit unserer Schnittstelle zur Schufa erhalten Sie die Auskunft ohne Medienbruch mit einem Klick.

Vermietung abschließen

Haben Sie sich für einen Neu-Mieter entschieden, können Sie die Daten für den Mietvertrag übernehmen, allen anderen Interessenten absagen und den Prozess digital abschließen.

Verschiedene Steuerungsmöglichkeiten für mehr Effizienz

Mitarbeiter Cockpit

Als Vermieter stets wissen, was zu tun ist

  • Übersicht über anstehende Aufgaben
  • Kalender für die Übersicht aller Termine
  • Handlungsempfehlungen

Management Dashboard

Analysieren Sie im Management das gesamte Portfolio und die Performance

  • Analyse der Nachfrage
  • Ursachen für Leerstand
  • Auslastung der Teams

Eine Lösung, viele Features

Ihre Daten sind geschützt

Unsere Lösung stellt sicher, dass Ihre Daten AGG und DSGVO konform verarbeitet werden. Erfahren Sie mehr, wie unsere Datenstrategie Ihre Risiken abwendet.

Für jeden Vermieter die passende Lösung

Kommunale Unternehmen

Genossenschaften

Private Unternehmen

Sie sind in guter Gesellschaft

60.000

Vermietungen durchgeführt

6.000.000

Interessenten verarbeitet

3.000

Mietverträge pro Monat

Sind Sie bereit weniger Stress mit der Vermietung zu haben?